Zeigt alle 4 Ergebnisse

Die Familie Bietighöfer betreibt seit dem 17. Jahrhundert Weinbau in der südpfälzer Gemeinde Billigheim-Ingenheim. Jedoch wurde das Weingut selbst erst 1976 gegründet. Heute umfasst das Weingut rund 19 Hektar Rebfläche an der südlichen Weinstraße. Rund 60% des Rebsortenspiegels ist rot geprägt, die anderen 40% weiß. Mit Stefan Bietighoefer zog frischer Wind in das Weingut ein. Rückbesinnung auf alte Werte und die Orientierung an den biologischen naturgegebenen Rhythmen lassen, authentische Weine, die in Ausdruck, Tiefe und Komplexität einmalig und individuell sind, enstehen. Der Stil ist klar, auf Kante, weit entfernt von jeden Dogmatismus und viel Laissez-faire.