Zeigt alle 7 Ergebnisse

Ciacci Piccolomini d’Aragona – ein Name, der quasi das Synonym für eine Rebsorte ist: Sangiovese. Denn obwohl Giuseppe Bianchini das ehemalige bischöfliche Anwesen erst 1983 kaufte und zu einem Weingut umbaute, gelang es ihm innerhalb kürzester Zeit, mit seinen Sangiovese-Weinen für Furore zu sorgen. Vor allem der Brunello fand schnell weltweit Fans. Wobei sich auch der Rosso alles andere als verstecken muss. Er ist der ideale Einstieg in die Sangiovese-Welt des Weinguts, das inzwischen von Giuseppes Kindern Paolo und Lucia geleitet wird, die zusammen mit ihrem Önologen Paolo Vagaggini echte Spitzen-Qualitäten auf die Flasche bringen. Mit diesem Best Buy hat man Toskana pur im Glas.