MARKUS SCHNEIDER. CHARDONNAY JOHANNISKREUZ 2019

15,45  inkl. MwSt.

20,60  / l

Lieferzeit: 3-4 Werktage

 

Lust auf einen besonders vollmundigen und charaktervollen Wein? Markus Schneider Wein Chardonnay Johanniskreuz wird in echter pfälzische Eiche ausgebaut. Das besondere hierbei, die Eichen wurden zu Zeiten Napoleons in luftiger Höhe auf Buntsandstein gepflanzt und weisen eine unheimliche Dichte aus. Jedenfalls hat Markus Schneider mit diesem Chardonnay Weisswein, mit dieser wahnsinnig tollen mineralischen Frische, zu den allergrößten Namen in Deutschland aufgeschlossen. In der Nase zeigt der Schneider Wein Renekloden, Netzmelone, Williams-Birne, dezente Vanille vom Holz. Keine Süße oder Exotik. Mineralisch und von der Hefe geprägt. Am Gaumen umwerfend, weil er so viel Schub bietet. Hier wird ordentlich Druck aufgebaut. Geprägt von Renekloden und Mirabellen. Saftig und fokussiert. Etwas salzige Zitrusfrucht, Grapefruit und wieder Williams-Birne, geniale Mineralik. Viel Druck und so viel Zug in der gelben Frucht, nebst Zitronengras. Im Abgang unglaublich lecker. Das Tolle ist, dass der Chardonnay Johnniskreuz Wein bis zum Ende hin überhaupt nirgendwo breit wirkt. Die Mineralität verleiht ihm Flügel und lässt diesen spannenden Chardonnay auf dieser Frischewelle zwischendurch fast schlank und spielerisch erscheinen. Der leicht salzige und cremige Nachhall bleibt lange haften. Eine echte Bereicherung für deutsche Chardonnays.
 

klimatisiert gelagert

 

Vorrätig