MAISON LA BERTHAUDE. CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE „RÉSERVE DES VIGNES CENTENAIRES“ 2016

42,95  inkl. MwSt.

57,27  / l

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Der Chateauneuf du Pape Rotwein „Réserve des Vignes Centenaires“ von Maison la Berthaude ist eine herausragende Cuvée aus Grenache, Syrah und Mourvèdre. Die uralten Grenache Rebstöcken von 1930, wachsen auf sandigen Böden. Diese Trauben verleihen dem Rotwein einen femininen und weichen Stil. Syrah und Mourvèdre sorgen für eine Vertiefung des femininen Einflusses und packen obendrauf noch etwas Urwüchsigkeit drauf. Die Trauben werden vor der Verarbeitung komplett entrappt. Maison la Berthaude betont immer wieder die Mikro-Ertäge von ca. 16hl/ha aus den alten Reben. Der Grundwein hier ist so atemberaubend gut, da kann man einfach nichts falsch machen. In der Nase zeigt dieser Chateauneuf du Pape Wein seinen unwiderstehlichen Charme, dichte schwarze Waldfrüchte, dezent verbrannte Erde, Cohiba Zigarre, Darjeeling Tee, schwarze Oliven, dezente Schwarzkirsche, Pflaume und Schlehe. Am Gaumen mit ordentlich viel Druck hinterm Kessel. Würzig und zugleich samtig. Fast zum Kauen. Etwas belgische Konfitüre, abgehangenes Fleisch, dunkle Oliven und etwas frische gepresste Blutorange. Sehr geschliffen und elegant in seiner Feinheit. Verkörpert Balance und Harmonie nahezu in Perfektion. Maison la Berthaude scheint ganz genau zu wissen, wie man mit diesen Rebsorten umzugehen hat. Das ist eine ganz feiner Rhone Wein.
 

klimatisiert gelagert

 

Vorrätig