BERNHARD OTT. GRÜNER VELTLINER „SPIEGEL“ 1. LAGE 2018

31,90  inkl. MwSt.

42,53  / l

Lieferzeit: 3-4 Werktage

 

Bernhard Ott Grüner Veltliner Spiegel zeigt in der Nase reife gelbe Fruchtanklänge, Litsche, Melone, mürbe Apfelschale, auch etwas Blütenhonig, dezent mineralisch untermalt. Am Gaumen zeigt Bernhard Ott mit dem Grünen Veltliner Spiegel was im Wagram alles möglich ist! Steinobst fruchtig, mit saftigem Fruchtschmelz, präzise Opulenz, zarter Pfefferwürze, passender Säurekomponente, Beerenschale im leicht salzig-mineralischen Abgang. All das findet sich in diesem Wein zunächst dicht gepackt, fächert sich dann mit Luft beeindruckend auf und wirkt geradezu verspielt, obwohl der Wein immer dem Boden und seiner Herkunft verhaftet bleibt. Das ist höchst beeindruckende Winzerkunst.

Nach Bernhard Otts Empfinden ist der „Spiegel“ immer der Neugierigste seiner drei Lagenweine. Er ist der, der sich früher als die anderen beiden aus der Deckung traut und sich nach vorne auf die Bühne wagt. Dort glänzt der schlanke Kerl mit jugendlichem Charme und einer mitreißenden Vitalität. Dabei ist der „Spiegel“ ein feiner und subtiler Charakter. Er hat es – wie alle anderen Weine Otts auch – gar nicht nötig, laut zu werden. Vielmehr zeigt er in der Präzision seines Spiels aus Extraktreichtum, Säure und Frucht Otts Interpretation seiner Herkunft.
 

klimatisiert gelagert

 

Vorrätig