VAN VOLXEM. RIESLING WILTINGER VOLZ GG 2018

36,00  inkl. MwSt.

48,00  / l

Lieferzeit: 3-4 Werktage

 

Vorab ein kleiner nicht unbedeutender Exkurs in die Geschichte. Der Weinberg Volz in Wiltingen an der Saar wurde bis 1971 als Einzellage klassifiziert. Die Preußen wussten damals wohl besser um die einzigartigen Vorzüge dieser Lage Bescheid, die direkt am berühmten Scharzhofberg angrenzt. Sie galt als privilegierte Lage und wurde als Grand Cru geführt. Heute ist sie Teil des Wiltinger Braunfels. Der Van Volxem Riesling Wiltinger Volz Grosses Gewächs ist zu Recht eine kleine Ikone. In der Nase finden wir schiefrige, extreme, würzige und krautige Mineralität, nebst Litschi, feine gelbe und weiße Frucht. Fast burgundisch in seiner cremigen Art in der Nase. Leichte Salzspur hinten heraus und auch ein Hauch rote Frucht wie Preisselbeere. Das Ganze mit viel Stein unterlegt. Die Nase ist schon extrem elegant und gleichzeitig dicht und mineralisch. Totaler Gripp am Gaumen. Genial, was für ein Mundeintritt. Ganz viel Kraft und trotzdem super elegant und dramatisch steinig. Das ist wieder mal ein ganz erhabener Riesling Wein.
 

klimatisiert gelagert

 

Vorrätig