Ergebnisse 1 – 12 von 85 werden angezeigt

CHARDONNAY

Die weisse Rebsorte Chardonnay ist in nahezu allen Weinbauländern der Welt verbreitet. Ein Teil dieses Erfolges ist auf die Genügsamkeit der Rebe zurückzuführen, die in vielen Klimazonen und auf verschiedenen Böden gute Weine erbringen kann. Der relativ neutrale Fruchtcharakter und die Struktur macht sie zu einem „Alleskönner“. In Burgund entstehen aus ihr Spitzenweine, die das „Terroir“ wiederspiegeln, Schaumweinproduzenten schätzen ihre Eigenschaften und selbst als Massenwein kann sie Freude bereiten. Ihre neutrale Art die Kreativität des Kellermeisters an. Kalt vergoren und im Stahltank ausgebaut liefert Chardonnay frische süffige Weine mit Aromen von Drops und Banane. Die besseren Weine entstehen im Eichenholzfass. Neue Fässer geben Röstnoten ab, die sich harmonisch in die Struktur einfügen und zur Komplexität beitragen. Im Fass ausgebauter Chardonnay durchläuft den biologischen Säureabbau, bei dem die Äpfelsäure in cremige Milchsäure umgewandelt wird und dem Wein eine buttrige Cremigkeit verleiht. Ein langes Hefelager liefert nussige Aromen, rundet den Geschmack ab und erhöht die Vielschichtigkeit.


Weiterlesen

IM WEINBAU

Die verschiedenen Chardonnay Klone können sehr unterschiedlich sein. Aus Burgund stammen die Dijon-Klone die für kühles Klima geeignet sind, geringe Erträge liefern und komplexe Weine hervorbringen. Diese Klone werden weltweit von Produzenten für die Bereitung von Spitzengewächsen bevorzugt. Der Mendoza Klon ist in der Neuen Welt beliebt und liefert besonders exotische Weine. Der Davis Klon wird wegen seiner Ertragskraft geschätzt. Eine Traube davon kann doppelt so groß werden wie die eines Dijon Klons.

WEINSTILE DES CHARDONNAYS

Wird Chardonnay knapp reif geerntet, haben die Weine Aromen von grünem Apfel. Etwas reifere Trauben aus einem kühlen Klima ergeben Gewächse, die nach Birne, Limone, Nüssen und Butter duften und die bei der Flaschenreife Honignoten entwickeln. Spitzenweine verfügen über eingebundene Toastnoten vom Fassausbau und vermitteln einen mineralischen Eindruck. Chardonnay aus einem warmen Klima weist Aromen von Mango, Sahne und Ananas auf. Für viele australische Chardonnays ist ein Aroma von Butterscotch typisch.

9,95  inkl. MwSt.

13,27  / l

zzgl. Versandkosten

11,50  inkl. MwSt.

15,33  / l

zzgl. Versandkosten

12,65  inkl. MwSt.

16,87  / l

zzgl. Versandkosten

Nicht vorrätig
13,25  inkl. MwSt.

17,20  / l

zzgl. Versandkosten

13,45  inkl. MwSt.

17,93  / l

zzgl. Versandkosten

14,95  inkl. MwSt.

19,93  / l

zzgl. Versandkosten

16,90  inkl. MwSt.

22,53  / l

zzgl. Versandkosten