Grüner Veltliner Weine aus Österreich: Jetzt einfach online kaufen

Ergebnisse 1 – 12 von 37 werden angezeigt

Grüner Veltliner
Grüner Veltliner

Grüner Veltliner: Star der österreichischen Weinwelt

Der Grüne Veltliner erfreut sich in unserem benachbarten Land Österreich großer Beliebtheit und wird regelrecht. Diese österreichische Spitzenrebsorte hat sich in den vergangenen Jahrzehnten von einem beliebten Alltagswein still und leise zu einem hoch geschätzten Wein mit Charakter entwickelt.

Die einheimischen Winzer sind entschlossen, die anspruchsvollen Gaumen von Weinliebhabern weltweit zu begeistern. Fachleute der Weinbranche attestieren diesem erfrischenden Weißwein mit seinem intensiven Aroma, dass er zu den authentischsten und exquisitesten Tropfen der Weissweinwelt zählt. Diese Meinung scheint durchaus berechtigt zu sein, da der Grüne Veltliner nicht umsonst auf den Weinkarten renommierter Restaurants weltweit zu finden ist.


Mehr erfahren

Grüner Veltliner

Der Grüne Veltliner, ein Parade-Weißwein aus den Alpen, entstand durch die Kreuzung der Rebsorten Traminer und St. Georgen. Obwohl sein Name darauf hindeutet, hat diese Rebsorte keine Verbindung zur Veltlinerfamilie, zu der Sorten wie der Rote Veltliner oder Rotgipfler gehören. Diese autochthone Rebsorte gedeiht besonders gut in den Weinbaugebieten Niederösterreichs. In der nördlichen Weinviertel-Region, einem wahren Paradies für sauber gemachte, süffige und unkomplizierte Weine, wird der Grüner Veltliner als Grundwein angebaut. Das etwas kühlere Klima in dieser Gegend führt zu besonders würzigen Weinen. In den besten Hanglagen entlang der Donau in den Regionen Wagram, Kamptal, Kremstal und Wachau wird der Grüner Veltliner zu den besten und langlebigsten Weißweinen der Welt vinifiziert. Hier können die Spitzengewächse eine Komplexität erreichen, die an Burgunderweine erinnert.

Highlight der Wachau

In der Wachau fühlt sich Grüner Veltliner besonders wohl. Die kegelförmige Traube gedeiht am besten in gemäßigten, aber nicht zu heißen Regionen. Sie wächst auf den kargen Urgesteinsterrassen der Wachau und bevorzugt lösshaltige Böden, wie sie im Kamp- und Kremstal zu finden sind. In der Wachau wachsen Grüne Veltliner Reben auf steilen Terrassen hoch über der Donau. Das Urgestein aus Gneis, Glimmer und Schiefer bildet den idealen Untergrund für die Produktion von exzellenten Weinen.

„Ich verfolge die Überzeugung, dass es meine Verantwortung ist, das außergewöhnliche Potenzial, das uns von der Natur geschenkt wird, optimal zu nutzen. Dieses Engagement gilt nicht nur meiner Familie, sondern auch der Erhaltung der Natur, der Förderung meiner Region und der Leidenschaft für Grüner Veltliner.” (Lucas Pichler)

Das Mikroklima trägt ebenfalls dazu bei – hier treffen kühle Winde aus dem Norden auf milde Strömungen aus südlichen Gefilden und schaffen so einen idealen Wechsel zwischen warmen Tagen und kühlen Nächten, was sich positiv auf den Charakter des Weins auswirkt.

Weißwein mit frischem Charakter

Grüner Veltliner Weine aus der Wachau werden in den Qualitätsstufen Steinfeder, Federspiel und Smaragd angeboten, wobei diese Namen eine gewisse poetische Note haben. Veltliner-Weine sind geschmacklich vielfältig und besitzen ein enormes Alterungspotenzial. Sie zeichnen sich durch eine ausgewogene Säure, einen harmonischen Körper und eine dichte Struktur aus. Die Bandbreite reicht von leichten und erfrischenden Weinen bis hin zu komplexen Weinen mit burgundischer Finesse. Grüne Veltliner sind bekannt für ihre Kraft und Eleganz, ihren feinen Duft und ihren würzigen Geschmack. Typisch sind intensive Aromen von Steinobst wie Apfel, Birne, Aprikose und Pfirsich, die manchmal auch eine leicht pfeffrige Note haben können. Aber das Auffälligste ist die Frische im Mund. Selbst ältere Weine verlieren nie ihre Frische und scheinen die klare Luft der Bergwelt Niederösterreichs in sich zu tragen. Dies spiegelt sich auch in ihrer Farbe wider, die ein frisches Gelbgrün mit silbernen Reflexen aufweist und höchsten Trinkgenuss verspricht. Dieser leichte und angenehme Wein passt nicht nur in Österreich fast zu allen Gerichten..

12,65  inkl. MwSt.

16,87  / l

zzgl. Versandkosten

12,90  inkl. MwSt.

17,20  / l

zzgl. Versandkosten

13,45  inkl. MwSt.

17,93  / l

zzgl. Versandkosten

13,75  inkl. MwSt.

18,33  / l

zzgl. Versandkosten

14,50  inkl. MwSt.

19,33  / l

zzgl. Versandkosten

14,55  inkl. MwSt.

19,40  / l

zzgl. Versandkosten

16,95  inkl. MwSt.

22,60  / l

zzgl. Versandkosten

19,95  inkl. MwSt.

26,60  / l

zzgl. Versandkosten

Nicht vorrätig
19,95  inkl. MwSt.

26,60  / l

zzgl. Versandkosten

Nicht vorrätig
20,90  inkl. MwSt.

27,87  / l

zzgl. Versandkosten

22,95  inkl. MwSt.

30,60  / l

zzgl. Versandkosten