Zeigt alle 8 Ergebnisse

Sandra und Horst Sauer streben nach nichts geringerem als der Perfektion. Ihre Silvaner und Rieslinge stehen seit Jahren bei Kritikern hoch im Kurs. Das Weingut hat sich neben Qualitätsweinen auch auf hochkarätige Edelsüße spezialisiert. Für die Franken ist Wein Poesie und Genuss. Es geht ihnen darum, die eigene Persönlichkeit ihrer exklusiven Lagen ins Glas zu bringen. Sie schätzen also die edlen Tropfen als Geschichtenerzähler. Zu einer guten Geschichte gehören auch immer Zuhörer, genauso wie zum Wein die Menschen gehören, die ihn genießen. Neben den Fans des Weinguts Sauer ist aber auch der Austausch untereinander, zwischen Vater und Tochter, Grundlage des großen Erfolgs, steht doch die Familie ganz oben auf der Werteliste der Winzer.

Zur Philosophie von Horst Sauer gehört die Langsamkeit. Ihr Motto lautet mit Peter Rosegger: „Große Dinge werden durch Mut errungen, größere durch Liebe, die größten durch Geduld“. Indem sie diese Eigenschaft zu ihrem Grundsatz machen, zeigen die Franken, dass sie ihr Handwerk verstehen, denn jeder Wein braucht schließlich Zeit und jemanden, der das versteht. Die Vision von Horst Sauer ist es, diesen Reifeprozess zu lenken und das Beste aus seinen hervorragenden Lagen um Escherndorf herauszuholen. Seit der Übernahme des Weinguts hat der Winzer seine Rebfläche von gerade einmal 2,5 Hektar auf heute 20 Hektar vergrößert.