Zeigt alle 13 Ergebnisse

Als Familienbetrieb betreibt Fritz Wieninger in der Metropole Wien naturnahen Weinbau. Höchste Qualität, Respekt vor der Natur sowie seit Generationen gelebte Nachhaltigkeit – das sind die Werte, die sie leiten. Ihre Rebflächen am Bisamberg und am Nussberg weisen getrennt durch die Donau unterschiedliche Böden und ein anderes Klima auf. Durch die naturnahe Bewirtschaftung mit viel Handarbeit entsteht eine breite Palette lebendiger Weine mit Charakter, die die Einzigartigkeit des Wiener Gebiets repräsentieren. Fritz Wieninger Weine feiern internationale Verkostungserfolge. Bereits als Zwanzigjähriger sammelte Fritz Wieninger in Übersee wertvolle und zukunftsweisende Erfahrungen: Er lernte neue Technologien und Wein-Stilistiken kennen und erkannte in der Qualitätsoptimierung die Sprosse zum Erfolg. Heute verfügt Fritz Wieninger über mehr als 30 Jahre Erfahrung und orientiert sich konsequent am Leitgedanken Qualität. Als Vorreiter in Sachen Wiener Wein der Gegenwart wird er bereits jetzt als Doyen des Wiener Weins bezeichnet. Der Paradewinzer belässt es nicht beim Reden, seinen Visionen folgen immer auch Taten: So zeichnete er maßgeblich für die Wiederbelebung des Wiener Gemischter Satz DAC verantwortlich und ist seit 2018 Mitglied bei den Wiener Traditionsweingütern, die Erste Lagen in Wien klassifizieren.

Durch seine konsequente Qualitätsorientierung konnte sich das Weingut kontinuierlich an die Weltspitze antasten. Die Basis ist ein gesunder Boden, den sie durch Biodiversität fördern. Ihre begrünten Weingärten sorgen für das optimale Gedeihen von Fauna und Flora. Auf Kunstdünger, chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel und Herbizide verzichten Fritz Wieninger vollkommen. Auf diesem lebendigen Boden wachsen kräftige Reben, die auch schwierige Jahre gut überstehen. Einen geringeren Ertrag nehmen sie dafür gerne in Kauf. Der Lohn sind naturnahe hochwertige Weine.

Charakteristisch für das Weinbaugebiet Wien sind die unterschiedlichen Lagen auf engem Raum. Fritz Wieninger hat das große Glück Rieden am Bisamberg und am Nussberg zu bewirtschaften, die getrennt durch die Donau unterschiedliche Böden sowie ein anderes Klima aufweisen, und ihnen ein herrliches Weinsortiment beschert. Außerdem ist das Weingut Fritz Wieninger Mitglied bei den Wiener Traditionsweingütern. Das Ziel ist es, die besten Lagen Wiens herauszuarbeiten und damit besonders charakterstarke, finessenreiche und langlebige Weine auszuzeichnen.

%
143,40  131,45  inkl. MwSt.

15,93  14,61  / l

zzgl. Versandkosten